Über uns

Unser heutiger Jahresablauf sieht etwa wie folgt aus:

  • Ende Januar: der Vierländer Klönabend in der Kirchwerder Pastorenscheune
  • Februar und März: ein Themen-Vortrag an wechselnden Orten
  • Juni: Teilnahme am Erdbeerfest beim Rieck-Haus, Curslack
  • August: Heimatkundliche Fahrradtour mit wechselnden Strecken
  • November: Themen-Vortrag an wechselnden Orten
  • Dezember: „Wiehnacht’n is bald“ abwechselnd in einer der Vierländer Kirchen
  • Fast jeden Monat kommt der Vorstand zu einer Sitzung zusammen
  • erste Februarwoche Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen
  • viermal im Jahr erscheint die Zeitschrift „De Latücht“

Sofern es dflyertitelie Kassenlage erlaubt, beteiligt sich unser Verein gern finanziell mit Spenden an der Durchführung kulturell wichtiger Maßnahmen im Heimatgebiet (z.B. Restaurierung in der Riepenburger Mühle oder beim Hof Eggers, neues Dach für die Altengammer Kirche, zuletzt die Haase-Ausstellung im Bergedorfer Schloss).

Spenden sind bei uns jederzeit willkommen. Unsere Kontodaten bei der Vierländer Volksbank lauten:
IBAN: DE55201903010000017000
BIC: GENODEF1HH3

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie mehr wissen oder unserem Verein beitreten wollen, können Sie den Flyer rechts herunterladen. In ihm befindet sich auch ein Beitrittsformular.
Natürlich können Sie uns auch schreiben: info@de-latuecht.de